StartseiteGästebuch

Gästebuch

Ihre Meinung ist uns wichtig! Deshalb haben Sie hier die Gelegenheit, eine Nachricht zu hinterlassen. Wir freuen uns über Lob genauso wie über konstruktive Kritik.

Dieter Schmidt schrieb am 13.12.2012 um 11:38
2.) Das Hotel in San Ignacio/Belize war das schlechteste von allen. Es gab keine Nachttischlampen und keine Zahnputzbecher. Der Gepäcktransport über die abschüssigen, unebenen Wege zu den Hütten war schwierig und z.B. für Frauen allein fast nicht zu machen. Die Frühstücksbedienung dauerte ewig, obwohl nur wenige Gäste anwesend waren. Wir kamen immer 1 h vor Abfahrt zum Frühstück und mussten hier ½ Stunde auf das Essen warten und daher bis zur Abholung hetzen.

Ab sonst war es eine wunderbare Reise.
Mit freundlichen Grüßen

DI Dieter Schmidt

H. Reidlinger schrieb am 12.12.2012 um 09:36
Liebe Frau Dunkl!

Wir sind wieder gut zurück, leider waren wir von Wetterglück nicht gerade
begünstigt, kaum ein regenfreier Tag, die Touren im Regenwald am besten mit
Gummistiefel machbar.
Zum Programm:
Alle Transfers haben perfekt funktioniert.

Die Tour ist stressfrei zu bewältigen

Das Autofahren in Costa Rica ist völlig problemlos

Navi braucht man eigentlich nicht (es sind lediglich "Points of Interest"
jedoch keine Städte und Strassen erfasst, Strassenkarte und
Einheimischenhilfe funktioniert oft besser als Navi.

Alle Unterkünfte kann man uneingeschränkt empfehlen, mit der kleinen
Ausnahme, dass die Punta Marenco Lodge zwar von der Lage super, jedoch in
die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig ist.

Lohnend wäre, von Palmar Sur mit der 12-sitzigen Linienmaschine von "Sansa
Regional" nach San Jose zu fliegen, spart einen Reisetag.

Mit freundlichen Grüßen
H. Reidlinger

Hans und Hedi Müksch schrieb am 11.12.2012 um 11:28
Lieber Hr. Dipl. Ing. Weitzer,

wir wollen Ihnen nur kurz mitteilen, daß wir gut und voller interessanter Eindrücke und Erlebnisse am Freitag abend plangemäß aus Südamerika zurückgekehrt sind. Ihre Organisation müssen wir wirklich loben und wir konnten das ganze Programm weitgehend pünktlich und ohne besondere Abweichungen absolvieren und auch das Wetter war fast perfekt. Über das einzige Problem mit der Hotelreservierung in Rio weiß Ihre Frau Dungl Bescheid, aber auch das konnte relativ kurzfristig gelöst werden. Sollten Sie an weiteren Details interessiert sein stehen wir gerne zur Verfügung oder kommen demnächst mal in Graz kurz vorbei. Natürlich gibt es auch jede Menge Fotos, zwei davon finden Sie im Anhang.

Mit besten Grüßen

Hans und Hedi Müksch

Heribert + Thomas schrieb am 08.10.2012 um 17:55

Hallo Anita!

Rauter Thomas und ich wollen uns herzlich für die gelungene Kilimanjaro Besteigung bedanken.
Es hat alles super funktioniert.

Besten Dank
Heribert + Thomas

Günter Leimer schrieb am 02.10.2012 um 10:35
Guten Morgen,
Wir sind gestern von unserer Kibo-Reise zurückgekehrt. Ich möchte mich noch einmal recht herzlich für dieses außergewöhnliche Erlebnis bei allen Beteiligten bedanken.
Vor allem bei Freddy Mtei der uns so liebenswürdige und hilfsbereite Helfer sowohl am Kibo als auch bei der Safari zur Verfügung stellte. Es hat alles perfekt funktioniert und es wird ein unvergessliches Ereignis in meinem Leben bleiben.

Asante sana

Mit freundlichen Grüßen

Günter Leimer

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17